//
du liest...
Fakten, Nebenwirkungen

Weltweiter CO2-Ausstoss steigt weiter

Achtung SatireDer deutsche Diätfanatiker zählt WeightWatchers-Punkte. Und in China schieben sie sich die Nougat-Schoki kiloweise in den Rachen. Dick werden wir allerdings gemeinsam.

Es ist tatsächlich so. Während wir uns jedes Gramm CO2 einzeln von der Hüfte schneiden, produzieren vor allem China und die USA immer mehr davon. Andere Länder – wie Kanada – steigen gleich ganz aus dem Klima-Hype aus.

Natürlich ist es übertrieben, wenn Presse und Klimaschutz-Protagonisten von „katastrophalem“ oder „Mords-Anstieg“ sprechen. Das ist angesichts des realen Betrages von 6% mehr CO2 weltweit in 2010 verglichen mit 2009 unseriös und die übliche Katastrophenrhetorik.

Natürlich wird bei der Betrachtung der Zahlen auch komplett ignoriert, dass Maßnahmen zur CO2-Reduzierung erst seit wenigen Jahren in Kraft sind und es eine Verzögerung geben wird, bis sie überhaupt greifen. Wenn überhaupt …

Denn vielleicht wird die Wirksamkeit sämtlicher Klimaschutz-Maßnahmen auch einfach überschätzt, und sie haben tatsächlich nur marginale Auswirkungen. Aber nein, stop! Das wäre ketzerisch, so zu denken! Dafür käme man in die Klima-Hölle.

Hauptsache die deutschen Oberlehrer denken wieder mal, sie würden die Welt retten. Gutmenschen eben.

Advertisements

Diskussionen

Es gibt noch keine Kommentare.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Gib Deine eMail-Adresse an, um diesem Blog zu folgen und über neue Beiträge per Mail informiert zu werden.

Archive

%d Bloggern gefällt das: