Archiv | Fakten RSS for this section

Hört endlich auf mit dem Diesel-Bashing!

Mannomannomann … Fipronil hatte „Diesel-Gate“ doch längst als Sommerlochthema abgelöst. Aber die Meute findet kein Ende.

Diesel scheint ja schlimmer zu sein als Kernenergie.

Es nervt eigentlich nur noch.

Was für eine völlig überzogene Kritik an einer tollen Technologie! Unter Zuhilfenahme völlig virtueller Zahlen zu angeblichen Todesopfern durch Stickoxide und künstlicher Grenzwerte. Man zeige mir bitte eine einzige wissenschaftliche Studie, welche die Größenordnung propagierter Schäden oder die Bemessung der Grenzwerte mit wissenschaftlicher Methodik nachweist. Es werden immer nur dieselben Zahlen durch die Manege geführt, von denen keiner wirklich weiß, woher sie kommen und wer sie wie ermittelt hat.

Was für einer masochistischen Lust an der Industriestandort-Schwächung! Die Franzosen, Italiener und Amis lachen sich ins Fäustchen.

Dieses multimediale Diesel-Bashing ist Populismus pur. Dieselbe Masche wie Orban, Trump und Petry, nur eben durch Ökopopulisten. Und der Medienzirkus springt voll d’rauf an, völlig maßlos und überdreht.

 

P.S.: Ich habe mir gerade einen neuen Diesel-PKW bestellt. Aus Umweltschutz-Gründen: geringer Verbrauch, hoher Nutzungsgrad, wenig CO2. Darüber hinaus zuverlässig und mit der notwendigen Reichweite. Nachhaltig eben!


Leseempfehlungen …